Start Qualifikation Workshops zur Einmessung von Beschallungsanlagen

Workshops zur Einmessung von Beschallungsanlagen

3

In Kooperation mit Markus Zehner präsentiert AFMG auch 2012 wieder die SysTune-Praxisseminare für Tontechniker, Systemingenieure und Audioplaner. Die Workshops finden dieses Jahr im Februar in Basel, München, Berlin und Heilbronn statt und beinhalten als Themen das Einmessen von Beschallungsanlagen, die Messung von Sprachverständlichkeit sowie Live-Sound Anwendungen mit Lautsprechersystemen, Delay Lines, Equalizern und Mischpulten. Dabei findet AFMG SysTune als primäres Messwerkzeug Verwendung.

Die Inhalte der zweitägigen, deutschsprachigen Messseminare umfassen die Grundlagen akustischer und elektronischer Messungen und FFT-Analyse, SPL- und LEQ- Messungen und Echtzeitanalyse, Messung von Übertragungsfunktionen und Impulsantworten, sowie Anwendungen bei Lautsprechersystemen, Delay Lines, Equalizern und Mischpulten. Kursteilnehmer haben im Zusammenhang mit dem Seminar die Möglichkeit, eine Volllizenz von SysTune mit einem Preisnachlass von zehn Prozent zu erwerben.

Unter dem Titel „Sound System Engineering“ bietet Markus Zehner zusätzlich vom 5. bis 8. März in Schaffhausen ein weiteres seiner Seminar zum Thema „Professionelles Planen, Einrichten und Einmessen von Beschallungsanlagen“ an.

An drei weiteren Terminen im Februar und März in München, Heilbronn und Schaffhausen heißt es wieder „Bass Total“. Das große Subwoofer Seminar widmet sich mit einem ausführlichen Praxis-Teil intensiv dem Thema Subwoofer-Arrays.

 

Info: www.afmg.eu