Start Qualifikation Dekra Medienakademie wird Berliner Hochschule

Dekra Medienakademie wird Berliner Hochschule

2

Die Dekra Medienakademie hat vom Berliner Senat die Anerkennung als staatliche Fachhochschule erhalten. Als „Dekra Hochschule Berlin“ bietet die in Berlin Friedrichshain ansässige Einrichtung drei Hauptstudiengänge an: Medienmanagement, Journalismus sowie Fernsehen & Film. Die Studenten können in der Regelstudienzeit von sechs Semestern den Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)  erwerben. Innerhalb der angebotenen Studiengänge können sich die Studierenden auf Digital Design, Marketing & Wirtschaftskommunikation sowie TV-Journalismus/Moderation und Online-Journalismus spezialisieren. Der Studiengang Fernsehen & Film will mit den Fachrichtungen Regie, Kamera, Drehbuch, Produktion und Audio den Anforderungen aktueller Fernseh- und Filmproduktionen gerecht werden.
Die „Dekra Hochschule Berlin“ bietet den Studierenden für die Realisierung professioneller Projektarbeiten ein umfangreiches Technikangebot. Für die digitale Bearbeitung der Projekte stehen mehrere Multimedialabore zur Verfügung. Neben der hauseigenen Technik werden zudem die Produktionskapazitäten bei Projektpartnern wie dem Fernsehsender TV.Berlin, dem Studio unter den Linden sowie Einrichtungen des Mediencampus Adlershof genutzt. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 09/10 endet am 1. Oktober 2009.
Info: www.dekra-hochschule-berlin.de
2009-07-23