Start Business PLS-After-Fair-Lounge von schoko pro startet am Dienstag

PLS-After-Fair-Lounge von schoko pro startet am Dienstag

152

Die diesjährige schoko pro PLS-After-Fair-Lounge an den Abenden des 19., 20. und 21. März 2024 steht in den Startlöchern. Von Nachhaltigkeit über Inklusion bis Innovation reicht die Bandbreite an den Lounge-Abenden in der Veranstaltungslocation „Alte Schmelze“ in Wiesbaden.

Das Spektrum umfasst auf Nachhaltigkeit einzahlende App-Entwicklungen (Clever Route), vollelektrische Nutzfahrzeuge (Maxus Motors), die Vernetzung aller relevanten Gewerke beim Thema Tracking (Tracking Pro/Zactrack) und reicht von bühnentechnischen Sonderkonstruktionen (4e) über innovative Produkte aus allen Bereichen der Veranstaltungstechnik (ICT, Meyer Sound, Adam Hall, PromoCube, Rent4Event, Skyliner, Lang) bis hin zu Themen, die für Veranstaltungslocations (WICM/RMCC) und Veranstalter von Interesse sind.

Für einen stressfreien Besuch der PLS-After-Fair-Lounge von schoko pro gibt es wieder einen kostenlosen und vollelektrischen VIP-Shuttle-Service, um sich in die „Alte Schmelze“ nach Wiesbaden und wieder zurück chauffieren zu lassen. Die Buchung eines Shuttle-Slots ist im Rahmen der Anmeldung online möglich.