Start Allgemein Incentive-Reisen nach Andalusien

Incentive-Reisen nach Andalusien

5

Sevilla zählt zu den Top-Destinationen für Incentive-Reisen im südlichen Spanien. Dazu lockt die andalusische Metropole mit einer Fülle von Attraktionen und einzigartigen Möglichkeiten für Incentive-Aktivitäten. Das Sevilla Congress & Convention Bureau stellt dafür maßgeschneiderte und auf Nachhaltigkeit basierende Teambuilding-Aktionen zusammen und bietet einen Katalog passender, einzigartiger Unternehmungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie Kunst, Geschichte, Wassersport, Gastronomie, Fliegerei und Kultur sowie CSR-gerechte Aktivitäten.

Beim Empire‘s Game können die Teilnehmer beispielsweise in die römische Historie Sevillas eintauchen und haben die Wahl, an der Bildung der Legion, am Chariot-Rennen, am Speerwerfen oder an einem Gladiatorenkampf teilzunehmen. Den Tag beenden sie mit einem römischen Abendessen in „Anwesenheit“ von Trajan und Hadrian, bei dem sie die „besten Gerichte des Imperiums“ probieren können.

Gastronomische Incentive-Aktivitäten führen in die Bodegas mit anschließender Wein-Degustation, auf eine Tapas-Tour mit lokalen Produkten oder zu einer Olivenöl-Degustation, die sich für Unternehmen anbietet, die die sensorischen Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter fördern und deren Konzentration steigern wollen. Sie entdecken die Geheimnisse des extranativen Olivenöls und seine wichtigsten organoleptischen Eigenschaften und erleben das Verfahren zur Gewinnung und Konservierung von Olivenöl. Koch-Workshops entführen in die Geheimnisse der sevillanischen Küche.

Sevilla diente immer wieder als Kulisse für internationale Filme. In die Rolle des Regisseurs und Darstellers schlüpfen Besucher bei einer Filmrallye und der Rekonstruktion von Szenen. Jeder Teilnehmer ist gleich wichtig – könnte die Message dieses cineastischen Incentives lauten.

„Bauen Sie Ihre eigene Messe“ ist das Motto einer einzigartigen sevillanischen Incentive-Aktivität vor dem Hintergrund der Feria de Abril, die auf das 19. Jahrhundert zurückgeht. Jedes Jahr im April entsteht eine temporäre Stadt durch die eine Parade von Pferdekutschen, Reitern und Frauen in traditionellen Flamenco-Kostüme zieht. Die Festzelte bilden dann das Zentrum gesellschaftlichen Lebens mit sevillanischer Musik, Tanz, Essen und Trinken. Bei dem Incentive baut jedes Team seinen eigenen Stand, dekoriert ihn und bereitet ihn für einen bunten Abend vor – mit der Aktion stärkt sich der Zusammenhalt der Gruppe.

Über die komplette Bandbreite möglicher Teambuilding-Aktionen in der andalusischen Hauptstadt informiert das Sevilla Congress & Convention Bureau.
Bild: Pixabay

Hilfreiche Links für Veranstaltungen in Sevilla:
Hotels in Sevilla
Locations in Sevilla
Cateringunternehmen in Sevilla
Anbieter von Teambuildingmaßnahmen in Sevilla
Weitere Services in Sevilla