Abo bestellen
Newsletter bestellen

PRG kauft neues Equipment bei Movecat ein

Die Production Resource Group (PRG) hat in Equipment von Movecat investiert. VMK S 500 und VMK S 1250 Kettenzüge hat der global aufgestellte Dienstleister für Veranstaltungstechnik angeschafft.

Gary Boyd, Geschäftsführender Vizepräsident EMEA bemerkt: „Durch die Zusammenarbeit mit Movecat haben wir in den letzten sechs Monaten eine Partnerschaft in variabler Tempo- und Sicherheitstechnik begründet. Wir konnten hier in Stuttgart zusammen mit Movecat neue PRG-spezifische Produkte kreieren, und diese Produkte und Entwicklungen werden zu einer großartigen Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen führen.“

Oliver Nachbauer, CFO Movecat hält fest: „Sowohl PRG als auch Movecat suchen nach Lösungen für ihre Kunden und deren Bedürfnisse, indem sie zusammen an unseren Produkten arbeiten, um den besonderen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit PRG und die Herausforderungen, die uns erwarten.“

Info: www.prg.com, www.movecat.de

VMK-S 500 (Foto: Movecat)