Abo bestellen
Newsletter bestellen

Innlights erweitert den Mietpark um InnScreen C3

Innlights Displaysolutions als Anbieter von professionellen LED-Technologien für Messe, Event und Festinstallation erweitert sein Dry-Hire-Portfolio. Nach dem hochaufgelösten Indoor LED-Cabinet InnScreen Q3 steht ab sofort zusätzlich InnScreen C3 im Mietpark in hoher Stückzahl zur Verfügung. Mit dem kleinen Q3-Pixelabstand von 3,91 mm ermöglicht das C3-Cabinet konkav und konvex gebogene LED-Displays für den Indoor-Einsatz. Der Aufbau, ob plan oder curved, erfolgt schnell, einfach und präzise. Winkelungen sind in 5°-Schritten von 1° bis 20° „convex curved” möglich und 1° bis 30° „concave curved” realisierbar. Innerhalb einer Videowall sind plane und gebogene Anordnungen frei kombinierbar. Bei einem großen Einblickwinkel von 140° vertikal und horizontal, mit einer Helligkeit von bis zu 1.200 cd/qm und einem schnellen Processing bietet InnScreen C3 qualitativ hochwertige Bilder via Black Face-LEDs. Gleichzeitig ist der Stromverbrauch mit durchschnittlich 72 W pro Cabinet sehr gering.

InnScreen C3 ist für den Rental-Einsatz konzipiert und sehr robust auf Basis eines Alu-CNC-gefrästen Frames gefertigt. Die Cabinets sind mit einem Schnellverschluss-System zur werkzeugfreien Montage ausgestattet. Marius Kuschmierz, CTO bei Innlights: „Unser neues Cabinet ist für den ständigen Auf- und Abbau bei Messen und Events vorgesehen. Mit seinen kreativen Curved-Optionen ist InnScreen C3 eine hervorragende Ergänzung in unserem Vermiet-Portfolio. Darüber hinaus können wir für die quantitativ große Produkt-Charge aktuell noch Crossrental-Beteiligungen anbieten.“

Info: www.innlights.de

InnScreen C3 (Fotos: Innlights)