Start Tools Bühne Litestructures stellt Bühnenelement UltraLitedeck vor

Litestructures stellt Bühnenelement UltraLitedeck vor

2

UltraLitedeck nennt sich ein neues Bühnensystem von Litestructures, dessen Elemente mittels Top-Lock verbunden werden. Durch eine einfache Drehung eines Innensechskanntschlüssels, der von oben durch die Platte gesteckt wird, fährt dabei ein Verschlussmechanismus in das nebenstehende Element. Die runden Steckfüße mit 5 mm Wandstärke des nur 30 kg schweren UltraLitedeck werden in einer Fußtasche mit abgerundeten Ecken gehalten und gewährleisten so den sicheren Stand. Der Traversenhersteller entwickelte für das UltraLitedeck ein komplettes Bühnensystem mit einem umlaufenden Aluminiumprofil und verschiedenen Oberflächen: wasserabweisende Siebdruckplatte für Outdoor-Anwendungen, Birkensperrholz, durchsichtiges Makrolon oder Teppich für Indoor-Anwendungen.
Die Zubehörpalette reicht von Handläufen bis zu Fußrahmen und 4-in-1-Fußadaptern und ist kompatibel zum bereits seit 1996 am Markt befindlichen größeren Modell Litedeck. UltraLitedeck ist ab Lager verfügbar in den Maßen 2 x 1m und in 1 x 1m.
Info: www.litestructures.de
2009-07-06