Start Tools Bühne ChainMaster zufrieden mit der Showtech 2009

ChainMaster zufrieden mit der Showtech 2009

4

„Insgesamt war es eine positive Veranstaltung in der Tradition der letzten Jahre“, so äußerte sich Frank Hartung von ChainMaster über die Showtech 2009 in Berlin, die vor wenigen Tagen endete – nach Aussage des Veranstalters mit einem leichten Besucherzuwachs. Frank Hartung: „Die Showtech hatte schon immer eine spezielle Besucherstruktur. Insbesondere sind es Mitarbeiter und Entscheider aus Theatern und Stadthallen, die sich auf dieser Veranstaltung informieren. Dazu kommt die regionale Anbindung an Skandinavien, Osteuropa und den Balkan, die für eine entsprechende Internationalität auf der Showtech sorgte.“ Für die Besucher der Showtech zeigte ChainMaster einen Querschnitt der aktuellen Neuheiten. Dazu zählte das Touchpanel-Steuerungssystem BGV-C1 pro für Handsteuerungen mit Gruppenabschaltung, das mit einem erweiterten Funktionsumfang für Aufmerksamkeit sorgte. Das Gerät ist unter anderem mit einem Start-Taster und einem Not-Aus-Taster ausgestattet, wird über einen Schlüsselschalter gestartet und ermöglicht programmierbare Zielfahrten. Die Wegerfassung erfolgt inklusive einer praxisgerechten Drehrichtungsüberwachung.
Eine weitere Neuheit von ChainMaster bezieht sich auf das Portfolio der RiggingLifte gemäß BGV-D8 plus. ChainMaster hat ein neues Modell mit einer Traglast von 250 kg vorgestellt, das Lasten mit einer Geschwindigkeit von 4 m/min bewegt. Die Kettenlänge kann anwenderspezifisch konfektioniert werden. Für den neuen RiggingLift hat ChainMaster Paketpreise mit Standardlängen von 18 und 24 Metern im Angebot. Das Eigengewicht ohne Kette beträgt rund 22 kg.
Info: www.chainmaster.de
2009-06-30