Start Tools Leyard mit neuer All-in-One-Lösung für LED-Videowände

Leyard mit neuer All-in-One-Lösung für LED-Videowände

15

Leyard Europe kündigt mit VDS Complete eine All-in-One-Lösung für LED-Videowände an, die auf der preisgekrönten VDS Serie mit MicroLED Chip-on-Board (COB) Technologie basiert. Leyard VDS Complete ist als einfach zu bedienende Lösung für eine Vielzahl von Umgebungen konzipiert, darunter Konferenzräume, Besprechungsräume und öffentliche Bereiche.

VDS Complete wird in vorkonfigurierten Paketen geliefert, die LED-Cabinets, Controller, Halterung, Verkleidung, Prozessor, Kabel und Ersatzteile enthalten. Fünf Größen (108“, 136“, 163“, 196“ und 217“) sind in den Bildformaten 16:9 oder 32:9 und in den Auflösungen Full HD, 4K und Dual HD erhältlich. Mit einem Pixel Pitch von 0,7 mm bis 1,8 mm und weiten Betrachtungswinkeln eignen sich die Displays sowohl für die Betrachtung aus nächster Nähe als auch für ein größeres Publikum.

Jede Option wird mit einem 4K-Controller geliefert, der Inhalte aus verschiedenen Quellen, einschließlich nativem 4K und Full HD, unterstützt und Bilder bei Bedarf skalieren, zuschneiden oder als Bild im Bild anzeigen kann.

Die MircroLED-Chip-on-Board-Technologie von VDS bietet eine robuste, kontrastreiche und energiesparende Lösung. Das robuste Design bedeutet auch, dass jedes der Pakete optional mit einem Touchscreen ausgestattet werden kann, während die 5G-Technologie ein vereinfachtes Kabelmanagement ermöglichen und so die Installation erleichtern soll. VDS Complete ist außerdem mobil und kann mit einem optionalen Trolley von Raum zu Raum transportiert werden.