Start Tools ViewSonic stellt 135 Zoll All-in-One Solution Kit vor

ViewSonic stellt 135 Zoll All-in-One Solution Kit vor

35

ViewSonic stellt mit dem LDS135-152 ein neues 135 Zoll All-in-One Direct View LED Display Solution Kit mit einem faltbaren Bildschirm vor. Das Klapp-Design soll dabei die Pack- und Transportgröße um fast 50 Prozent im Vergleich zu klassischen Displays reduzieren und so den Transport vereinfachen. Professionell montiert auf einem motorisierten Standfuß ist das All-in-One Direct View LED Display Solution Kit schnell einsatzbereit und eignet sich für Veranstaltungen und jegliche Art von temporärem Einsatz.

Das neue All-in-One Direct View LED Display Solution Kit LDS135-152 ist für Mobilität und Transport optimiert bei gleichzeitig hoher Bildqualität. Dank der Klappfunktion passt das 135 Zoll-LED-Display sowohl in herkömmliche Lasten- als auch in große Personenaufzüge. Das All-In-One Solution Kit ist komplett vormontiert und in ein Flightcase integriert. Das Flightcase lässt sich vom Gerät lösen. Der gesamte Aufbau ist werkzeuglos und nimmt laut ViewSonic zehn Minuten in Anspruch. Der motorisierte, rollbare Standfuß ermöglicht ein bequemes Einstellen der Displayhöhe per Knopfdruck. Drei Höhen können als Voreinstellungen festgelegt werden.

LDS135-152 (Fotos: ViewSonic)Mit einem fünf Millimeter starken Rahmen liefert dieses 135 Zoll große Display Inhalte ohne störende innere Rahmen. Die einstellbare Helligkeit von bis zu 600 Nits sorgt dafür, dass der Inhalt auf dem Full-HD-Display mit Betrachtungswinkeln von bis zu 160 Grad klar zu erkennen ist. Einen wichtigen Beitrag zur Bildqualität leisten die Bildwiederholfrequenz von 4.440 Hz und die SME LEDs (3in1). Zwei Harman-Kardon-Lautsprecher (20 Watt) sorgen für den Sound. Das All-in-One Direct View LED Display Solution Kit eignet sich besonders für Museen und Kunstausstellungen, bei denen es auf hohe Qualität ankommt, ebenso wie für luxuriöse Empfangsräume, Auditorien oder andere große Veranstaltungsorte.

Das Display verfügt über eine Vielzahl an Eingängen: 6 x HDMI, 3 x USB-A, 1 x USB-C sowie RJ45, RS232, WiFi (2,4Gn/5Gn) und Audio-In. Als Ausgänge stehen 2 x HDMI und Audio-Out zur Verfügung. Damit der Input schnell verarbeitet und dargestellt wird, kommen ein MTK9669-Prozessor mit 4 GB DDR4 RAM und ein Embedded Player zum Einsatz. Er setzt auf Android 9.0 als Betriebssystem und kann auf bis zu 64 GB Storage zugreifen.

Das All-In-One LED Display Solution Kit wurde benutzerfreundlich entwickelt. Sämtliche Komponenten befinden sich in einem Gehäuse und sind über die Gerätefront zugänglich. Das Vakuum-Tool zum Auswechseln der LED-Module gehört zum Lieferumfang.