Start Tools Kaiser Showtechnik investiert in kamerataugliche Scheinwerfer

Kaiser Showtechnik investiert in kamerataugliche Scheinwerfer

114

Um die weiterhin hohe Nachfrage nach variablen, kameratauglichen Scheinwerfern bedienen zu können, investierte Kaiser Showtechnik in hohe Stückzahlen der LED-Stufenlinsen mit Vollfarbspektrum, KL Fresnel 8 FC P.O. und Full-Color LED-PARs KL PAR FC von Elation. Darüber hinaus ist eine dreistellige Stückzahl der neuen KL Fresnel 6 FC P.O. bereits in diesem Jahr ausgeliefert worden. Kaiser Showtechnik aus Augsburg zählt zu den führenden Dry-Hire-Anbieter in Deutschland.

Der KL Fresnel 8 FC P.O. wurde für TV und Film, Theater, Messen sowie andere AV-Anwendungen entwickelt, die ein weiches Licht mit hoher Leistung, präziser Farbwiedergabe und einstellbarer Farbtemperatur erfordert. Er verbindet Lichtqualität (CRI 92, TLCI 95) mit dynamischer Farbtemperaturanpassung und voller Farbkontrolle. Der Scheinwerfer erzeugt über 18.000 Lumen und verfügt über einen Zoombereich von 10° bis 50° zur einfachen Anpassung der Beam-Größe. Für eine präzisere Ausleuchtung mit weniger Streulicht gibt es einstellbare und abnehmbare 8-flüglige Torblenden.

Der KL PAR FC bietet ebenfalls eine hohe Lichtqualität (CRI 92, TLCI 95). Dank der 5-Farb-RGBMA-Farbmischung lassen sich neben Vollfarben auch Pastelltöne sowie variable Farbtemperaturen im Bereich von 2.400 bis 8.500 Kelvin erzeugen. Die 280 W RGBMA-LED-Engine erzeugt über 11.000 Lumen Lichtleistung und soll damit 750 Watt Halogen-Lichtquellen vergleichbar sein. Ein Wechsellinsen-System ermöglich eine Änderung des Abstrahlverhaltens in Sekunden.

Wie alle Geräte der KL-Serie arbeiten auch KL Fresnel 8 FC PO und KL PAR FC geräuscharm und entsprechen damit den Anforderungen von Bühne und Studio.

Neben den LED-Full-Color-Stufenlinsen und -PAR-Scheinwerfern ergänzt aktuell auch eine vierstellige Stückzahl der LED-Washlights Litecraft WashX.432 sw mit variabler Farbtemperatur das Portfolio von Kaiser Showtechnik.