Start Tools Ledtek kooperiert mit Arcus für LED-Outdoorwall Trailer

Ledtek kooperiert mit Arcus für LED-Outdoorwall Trailer

21

In Zusammenarbeit mit Arcus Licht- und Präsentationstechnik GmbH hat der LED-Wand Hersteller Ledtek eine mobile Lösung für LED-Wände entwickelt. Neben dem fliegenden und dem stehenden Aufbau gibt es für die Ledtek Wände nun auch die Möglichkeit der festen Installation auf einem mobilen LED-Wand Anhänger.

Die Konstruktion wird mit vollständigem Nachweis über sämtliche statische Eigenschaften geliefert und ist in ihren Standortmöglichkeiten außerhalb gesetzlicher Vorgaben unbeschränkt. Um die Wetterfestigkeit zu gewährleisten, ist auf dem LED-Trailer von Ledtek eine 11,25 m2 (4,5×2,5m) große LED-Outdoorwall der P4+WH PRO-Serie verbaut. Diese wurde entwickelt, um den Anforderungen einer schneller werdenden Zeit gerecht zu werden und eine vielfältige und wetterunabhängige Einsatzlandschaft zu bieten. Durch die Größe der Wand kommt der Trailer außerdem auf eine Gesamthöhe von nur fünf Metern, so dass kein kostenintensives Prüfbuch von Nöten ist. Die Grundausstattung des Trailers setzt sich neben der verbauten PRO-Serie aus einem NovaStar Taurus-Player, einem Windsensor und den genannten statischen Nachweisen und Plänen zusammen. Doch auch Sonderanfertigungen sind laut Aussage des Herstellers umsetzbar.

LED-Trailer (Fotos: Ledtek)Der Trailer wurde mit besonderem Fokus auf die Outdoorsicherheit konzipiert, sodass der Betrieb nicht nur bei Regen und bei starker Sonneneinstrahlung möglich ist, sondern auch bis zu Windgeschwindigkeiten von bis zu 15 m/s gewährleistet werden kann. Auf Windgeschwindigkeiten im Grenzbereich macht der eingebaute Windsensor durch ein Blinken aufmerksam. Bei einer eindeutigen Überschreitung der leistbaren Windstäre erzeugt er hingegen ein akustisches Signal, das den Betreiber rechtzeitig warnt. Die verbaute P4+WH PRO verfügt über die IP-Schutzart 65, wodurch sie sowohl gegen Strahlwasser als auch gegen das Eindringen von Fremdkörpern geschützt ist. Durch ihre hohe Leuchtkraft von 4.500 Nits kann sie zudem auch an sehr hellen Sonnentagen noch ein farbintensives und kontrastreiches Bild bieten.

Der LED-Wand Trailer erlaubt seinen Nutzern den Einsatz von LED-Technik nicht nur im Innen- wie im Außenbereich, sondern vor allem an mehreren Eventstandorten innerhalb weniger Stunden. Die Wand ist auf der Arcus Unterkonstruktion fest verbaut und bleibt auch während des Transports mit dem Auto aufrecht stehen, so dass der Großteil der Installationsarbeiten am Einsatzort entfällt. Die Inbetriebnahme kann laut Ledtek durch nur eine Person innerhalb von wenigen Minuten vorgenommen werden, denn sie erfordert vor Ort außer einem Stromkabel kein weiteres Material.