Start Tools ViewSonic stellt rahmenloses 24-Zoll Multi-Touch-Display vor

ViewSonic stellt rahmenloses 24-Zoll Multi-Touch-Display vor

24

ViewSonic stellt mit dem TD2465 ein Touch-Display vor, das speziell für den professionellen Einsatz entwickelt wurde. Das Multi-Touch-Display eignet sich für Hörsäle, als Infoterminal in der Gastronomie und Hotellerie sowie im Einzelhandel.

Das 24 Zoll große PCAP-Display (Projective Capacitive Touch) erlaubt die gleichzeitige Eingabe von Inhalten und Befehlen über zehn Punkte und macht den TD2465 damit vielseitig einsetzbar. Die Abtastrate liegt laut Herstellerbei mindestens 100 Hz und die Eingabegenauigkeit bei einem Millimeter. Das Multi-Touch-Display kann sowohl mit einem speziellen Stylus-Pen, einem aktiven Stift als auch mit einem handelsüblichen Bleistift sowie mit den Fingerspitzen – sogar mit Handschuhen – genutzt werden. Zusätzlich trägt eine gehärtete Paneloberfläche (7H) zur hohen Robustheit bei.

Das VA-SuperClear-Panel leistet eine Helligkeit von 250cd/m2 und bietet eine Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Der native Kontrast liegt bei 3.000:1 und die Betrachtungswinkel von 178°/178° versprechen klare Bilder aus praktisch jedem Blickwinkel. Mit einer Farbtiefe von 8bit liefert das Display 16,7 Millionen Farben. Für eine einfache Nutzung bietet ViewSonic die Touch Controller Software. Das TD unterstützt zudem alle gängigen, aktuellen Betriebssysteme von Windows über Linux bis zu Chrome OS, Android und MacOS Single Touch. Das Display kann auf einem Standfuß oder dank VESA auch an Stelen oder anderen Objekten befestigt werden.

Der TD2465 wird mit zwei verschiedenen Ständern geliefert. Der Book-Ständer ist mit einem Scharnier ausgestattet, das eine Neigung und Einstellung des Bildschirms zwischen 15° und 70° ermöglicht. Der klassische Ständer ist mit einem Neigungswinkel von bis zu 20° für konventionelle Anwendungen geeignet. Hohe Flexibilität entsteht außerdem durch eine Vielzahl an Anschlüssen. Diese umfasst HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, VGA und ein USB-Hub in der Version 3.2 (1up, 2 down). Zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher sowie ein Audio-In und ein Audio-Out Port runden das Paket ab.