Start Tools Shure präsentiert den Axient Digital AD600 Spektrum Manager

Shure präsentiert den Axient Digital AD600 Spektrum Manager

20

Shure stellt mit dem digitalen AD600 Spektrum Manager das neueste Modell der Axient Digital Serie vor. Der AD600, der digitale Nachfolger des AXT600, vereint kontinuierliches breitbandiges Spektrum-Scanning in Echtzeit und Monitoring von Backup-Frequenzen von 174 MHz bis 2,0 GHz, Spektrum-Analyse und Frequenzmanagement in einem 1-HE Rack-Gehäuse.

Der AD600 Spektrum Manager ist ein leistungsstarkes Tool zur Planung und Organisation des Frequenzmanagements bei professionellen Audioanwendungen. Er verfügt über ein großes 6,6-Zoll-Farbdisplay auf der Frontseite zum einfachen Ablesen von Informationen. Durch das kontinuierliche Scanning und Monitoring von HF-Daten sind Informationen stets in Echtzeit verfügbar.

Die Menüfunktionen „Guided Coordination“ erlauben dem User, die Frequenzen für das gesamte System zu planen, zu scannen und zu konfigurieren. Gleichzeitig kann auch auf detailliertere Steuerungsfunktionen zugegriffen werden. Zusätzlich stehen Tools zur Spektrumanalyse, Datenerfassung und Durchführung von HF-Scans vor Ort zur Verfügung. Demodulierte Audiosignale aus dem Netzwerk werden mittels der Funktion Dante Browse überwacht und über Dante abgehört. Der Shure AD600 verfügt dabei über sechs Antenneneingänge und unterstützt die Nutzung spezifischer Antennen paarweise oder einzeln in frei durchstimmbaren Bandbegrenzungen je Eingang (174 MHz bis 2 GHz). Ein USB-Anschluss zur externen Sicherung von Scans, Ereignisprotokollen und weiteren Daten steht zur Verfügung.