Start Tools Hollyland stellt Intercom-Headset Solidcom C1 vor

Hollyland stellt Intercom-Headset Solidcom C1 vor

42

Das Solidcom C1 von Hollyland ist ein neues drahtloses Vollduplex-Intercom-Headset-System mit Verschlüsselungstechnologie. Das 1,9-GHz-DECT des Solidcom C1 soll eine zuverlässige und sichere Kommunikation in einem Radius von bis zu 350 Metern gewährleisten. Die Akkulaufzeit beträgt nach Herstellerangaben bis zu zehn Stunden. Das C1 von Hollyland wiegt 168 Gramm, ist freihändig bedienbar und erfordert keine Gürteltaschen.

DECT 6.0 bietet eine stabile Übertragungsstabilität mit doppelter Nutzerkapazität pro Kanal. Per Dual-Antennen-Diversity soll eine ununterbrochene Teamkommunikation auch in komplexen Umgebungen ermöglichen.

Die Solidcom C1-Headsets haben einen Frequenzgang von 150 Hz bis 7 kHz und AEC (Acoustic Echo Cancellation). Das Richtmikrofon erfasst Sprecherstimmen sicher, minimiert unerwünschte Geräusche und schaltet sich automatisch stumm, wenn der Mikrofonarm angehoben wird.

Die optionale Solidcom C1 Hub-Basis bietet die gleiche Abdeckung, wenn auf die Master-Headset-Konfiguration verzichtet wird. Der batteriebetriebene Hub bietet außerdem zusätzliche Funktionen wie eine kaskadierte Verbindung von bis zu drei Systemen, A/B-Gruppierung und eine Stumm- und Ansagefunktion mit einer Taste, um sofort mit allen Headsets zu kommunizieren.

Jedes Intercom-Headset wird mit einer Lithium-Ersatzbatterie geliefert. Die Akkus sind extern innerhalb von 2,5 Stunden über ein spezielles Ladegerät mit mehreren Anschlüssen aufladbar.

Mehr lesen über Headsets