Start Tools Mäding Veranstaltungstechnik kauft bei Litecraft ein

Mäding Veranstaltungstechnik kauft bei Litecraft ein

51

Mäding Veranstaltungstechnik aus Bremen hat in den akkubetriebenen Outdoor-Scheinwerfer BX.7 von Litecraft investiert. Der BX.7 basiert auf dem erfolgreichen Konzept des BeamX.7 IP und verfügt neben der identischen Optik und Elektronik zusätzlich über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku sowie einen Lumenradio CRMXchip. Dadurch ist dieser Scheinwerfer für den komplett drahtlosen Betrieb sowohl im Innen- als auch im Außenbereich geeignet.

„Wir waren auf der Suche nach einem soliden Akku-LED-Scheinwerfer, welchen wir bei Konzerten, für Outdoor-Beleuchtungen und Gala-Veranstaltungen gleichermaßen einsetzen können“, sagt Marc Görler, Gewerkeleiter Licht bei Mäding.

„Wir haben den Markt sondiert und den BX.7 mit zwei ähnlichen Produkten anderer Hersteller verglichen. Das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis des BX.7 hat uns in diesem Vergleich überzeugt. Nicht zuletzt haben wir auch schon mit anderen Litecraft-Scheinwerfern, wie PowerBarX.15 und dem Vorgänger des BX.7, BeamX.7, gearbeitet. Auch diese guten Erfahrungen haben in unsere Entscheidung hinein gewirkt“, meint Görler.

Litecraft ist eine Eigenmarke von LMP Lichttechnik.