Start Tools Neuer AX9 PowerPar LED-Scheinwerfer von Astera

Neuer AX9 PowerPar LED-Scheinwerfer von Astera

62

Astera bringt den kabellosen AX9 PowerPar LED-Scheinwerfer auf den Markt. Das Gerät ist der „große Bruder” des AX5 TriplePar, mit der Titan LED Engine ausgestattet und bietet direkte Steuerungsoptionen über die AsteraApp.

Astera hat bei der Konzeption den AX5 zum Vorbild genommen und das 3-in-1 Prinzip implementiert. Der Gerät kann sowohl als Akkustrahler, Bodenstrahler oder verkabelt als PAR- Scheinwerfer für größere oder längerfristige Installationen eingesetzt werden. Diese diversen Anwendungsmöglichkeiten bringen Kosteneffizienz für den Nutzer.

Der AX9 vereint eine große Lichtausbeute in einem kompakten und leichten Gehäuse, wobei die Farbwiedergabequalität aufgrund seiner Titan LED Engine hochwertig ist. Bei 105 Watt Gesamtleistung liefert die LED Engine über 3.000 Lumen homogenes Licht.

Der eingebaute Akku bietet eine Laufzeit von bis zu 20 Stunden. Die direkte Steuerung über die AsteraApp macht eine AsteraBox überflüssig, was die Einrichtung weiter optimiert und vereinfacht.

Das Tastenfeld auf der Rückseite bietet ein leicht navigierbares Menü, das dem Layout der Titan Tube ähnelt, mit speziellen Tasten zur schnellen Einstellung von Farbe und Helligkeit.

Drahtlose DMX-Übertragung wird mit der Technologie von LumenRadio gewährleistet. Für die kabelgebundene Übertragung gibt es auf der Rückseite Powercon- und XLR-Anschlüsse. Die AX9-Einheit kann sich über Bluetooth mit einem Smartphone oder Tablet verbinden und als Sender fungieren, der das Funksignal an andere Astera-Scheinwerfer sendet.

Die AX9 ist nach IP65 für die Nutzung im Freien zertifiziert. Die Haupteinsatzgebiete sind Film- und Fernsehproduktionen, Bühnen und Konzerte sowie alle Indoor- und Outdoor-Events.