Start Tools Showmatrix investiert in neue Videotechnik

Showmatrix investiert in neue Videotechnik

136

Showmatrix aus Limburg hat das Equipment-Portfolio ausgebaut und in aktuelle Videotechnik investiert. Neben Barco e2 Gen2 Seamless Switchern, Panasonic AK-UC4000 4K Kamerazügen und Christie Pandoras Box V8 Medienservern wurden nun auch in großer Stückzahl LED-Wände vom Typ INFiLED INTI 2.6mm von Showmatrix angeschafft.

Die INTI bietet bei einem Pixelabstand von 2,6 mm hochwertige Bildqualität.
Dank verbesserter Ansteuerungselektronik ist sie HDR-optimiert und verfügt mit 16 Bit Processing über eine starke Farbwiedergabe. Die AOB-Beschichtung im Randbereich des Cabinets macht die INTI robust und minimiert Beschädigungen während des Aufbaus. Zudem lässt sich das Material durch ein optimiertes Mechanikkonzept in mehreren Standard- aber auch Customized-Schritten facettieren und ist somit vielseitig einsetzbar.

„Die neue Investition ist der nächste Schritt in das stetige Wachstum des Unternehmens und wurde zum richtigen Zeitpunkt getätigt. In Zeiten von Corona sind wir stolz darauf, unser Portfolio auf dem Markt erweitern zu können. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und sind startklar für die Zukunft“, so Showmatrix Geschäftsführer Nico Haas.