Abo bestellen
Newsletter bestellen

Rise Against tourt mit Martin LED Stagebar 54

Die US-Rockband Rise Against tourt zurzeit durch die USA und Kanada. Rise Against ist eine der ersten - wenn nicht die erste - Band, die für ihre Lightshow die neuen Martin LED Stagebar 54 verwendet. Der Lichtdesigner Dara Guiney spezifizierte zwölf Stagebar 54 für sein Design. „Vier Stagebars befinden sich hinter den Panels an der Hinterseite der Bühne, zwei Geräte unter dem Riser, vier Leuchten dienen als Horizontleuchten und zwei Stagebars beleuchten das Logo der Band von hinten", so Dara Guiney. Der Stagebar 54 ist ein heller, effizienter RGBAW-Farbwechsler. Er kann ein großes Farbspektrum darstellen und insbesondere qualitativ hochwertige Pastelltöne erzeugen. Einsetzen lässt sich der Farbwechsler als Pixelbar oder Flächenleuchte für die Beleuchtung von Oberflächen und Bühnen.
Neben den zwölf Stagebars setzt Dara Guiney sechs MAC 2000 Profile, acht Atomic Stroboskope mit Atomic Colors und diverse konventionelle Scheinwerfer und anderen Moving Lights ein. Das Licht wird über eine Whole Hog II mit Wing gesteuert. Das Material wurde von East Coast Lighting and Production Services geliefert, das Setdesign stammt von Robb Jibson. 
Info: www.martin-pro.de