Abo bestellen
Newsletter bestellen

Flightcases: LMP stellt V:CASE vor

Ab sofort sind die neuen V:CASE Flightcases von LMP verfügbar. Bei Ihrer Planung war ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Preis und Qualität oberste Priorität. Derzeit sind drei Modelle lieferbar. Das V:CASE Rack Tour Pro 12 beziehungsweise 16 HE (mit 47 cm Einbautiefe zwischen vorderer und hinterer Rackschiene) wird als Doubledoor-Flightcase auf vier Rollen, von denen zwei als gebremste Version ausgelegt sind, geliefert. Die doppelläufigen Rackschienen sind, wie bei professionellen Racks üblich, als Rasterschiene für Käfigmuttern ausgelegt. Zum schnellen Einbau des eigenen Equipments liegen dem Case sämtliche Montageteile bei. Insgesamt vier Griffe sorgen für ein einfaches Handling beim Verladen. Beide Deckel sind mit Noppenschaumstoff gepolstert und sorgen für den sicheren Transport von Zubehör wie Anschlusskabeln.
Das V:CASE Pack Case mit den Maßen 60 x 120 x 77 cm ist als Klapptruhe konstruiert. Drei frei positionierbare, leichtgängige Trennwände sorgen für die passende Aufteilung bei jedem Transport. Für das einfache Handling wird das Pack Case mit acht Griffen und vier Rollen, von denen vier als gebremste Version ausgelegt sind, angeboten.
Robuste Ecken und Butterflyverschlüsse (mit der Möglichkeit, ein Schloss anzubringen) zählen zum Standard. Alle Cases werden ausschließlich in schwarzer Beschichtung geliefert, Sonderfarben sind bei entsprechender Stückzahl und längerer Lieferzeit aber auch möglich.
Info: www.lmp.de