Abo bestellen
Newsletter bestellen

PRG investiert in LED-Module Black Onyx 2 von ROE Visual

PRG hat in 160 Quadratmeter Black Onyx 2 von ROE Visual investiert. Das Unternehmen ist damit einer der ersten Anbieter in Europa, der dieses Premiumprodukt in seinen Vermietpark aufnimmt und Projekte mit den LED-Modulen ausstatten kann. Das Material steht ab Mitte August in Deutschland zur Verfügung und kommt anschließend gleich für mehrere Projekte zum Einsatz. Neben einigen Anwendungen im TV-Bereich wird das neue Produkt zum Beispiel auch auf dem Autosalon in Paris genutzt.

Das Indoor-LED-Material zählt mit einem Pixelpitch von 2,84 mm zu den höchstaufgelösten LED-Modulen auf dem Markt. Die Helligkeit beträgt 1.800 Nits. Dank seiner schwarzen Oberfläche erfüllt es auch bezüglich des Kontrasts allerhöchste Anforderungen.

Die Module im Format 50 x 50 Zentimeter haben einen Magnesiumrahmen und sind mit einem Gewicht von 9,4 Kilogramm trotz der hohen Auflösung besonders leicht. Der mechanische Aufbau der Module begünstigt einen schnellen und unkomplizierten Aufbau – sowohl bei geflogener als auch bei gestackter Anwendung.

Info: www.prg.com/de

Black Onyx 2 von ROE Visual (Foto: Roe Visual)