Abo bestellen
Newsletter bestellen

Riedel stellt Performer C44plus und Audio Assignment Software vor

Riedel Communications stellte das aktualisierte Performer System Interface C44plus vor. Das C44plus dient der nahtlosen Einbindung digitaler Partylines in Matrix Intercom Systeme sowie als Stand-Alone-Matrix für kleinere Anwendungen. Die neue Version verfügt über einen USB-Anschluss auf der Vorderseite, um mit der neuen Performer Audio Assignment Software die interne 24x24-Matrix zu konfigurieren. Die Audio Assignment Software ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug, um mit wenigen Klicks die acht vorprogrammierten Konfigurationen des Gerätes zu ändern. Diese acht gespeicherten Konfigurationen können anschließend durch DIP-Schalter auf der Vorderseite des Geräts aktiviert werden. Die Software erweitert die Einsatzmöglichkeiten des C44plus vom reinen System-Interface hin zu einer kleinen Stand-Alone-Intercomlösung. Diese beinhaltet eine digitale 24x24 Matrix, bestehend aus vier zweikanaligen, digitalen Partyline Anschlüssen, acht digitalen AES Ein- und Ausgängen sowie acht analogen 4-Draht Ein- und Ausgängen. Hinzu kommen GPIs, die beispielsweise in Kombination mit den analogen Ein- und Ausgängen für den Anschluss eines RiFace Funk-Interfaces genutzt werden können. So ermöglicht das C44plus die Verbindung von drahtgebundenen und drahtlosen Kommunikationssystemen zu einer integrierten Lösung.
Das Performer C44plus kann alle Komponenten der Performer Digital Partyline Serie wie das digitale 2-Kanal-Beltpack C3, die C31 Split-Box sowie Rack-, Tisch- und Wandsprechstellen betreiben. Riedels digitale Partyline verfügt über alle Features analoger Partyline-Systeme wie Daisy-Chaining. Hinzu kommen die digitale Audioqualität sowie die nahtlose Integration in Matrix-Systeme.
An jeden Partyline-Ausgang des Interfaces lassen sich per Daisy-Chain bis zu 16 Beltpacks anschließen, ein C44plus kann bis zu 38 Beltpacks mit Strom versorgen. Der Anschluss an Artist oder Performer 32 Matrix Systeme erfolgt digital, analoge 4-Draht-Anschlüsse und GPIs ermöglichen den problemlosen Anschluss von Intercom-Systemen anderer Hersteller.
Riedel bietet ein Upgrade für Performer C44 Geräte an, die vor April 2008 ausgeliefert wurden. Damit können auch diese die Performer Audio Assignment Software nutzen.
Info: www.riedel.net