Start Business Tascan Systems wird zu m3connectmedia

Tascan Systems wird zu m3connectmedia

13

Tascan Systems, bekannt als Spezialist für Konferenz- und Präsentationssysteme, Medientechnik und Netzwerktechnologien, firmiert ab sofort unter dem Namen m3connectmedia. Damit soll die Integration innerhalb der m3connect-Unternehmensgruppe deutlich werden.

Tascan Systems hat als Technologieintegrator Kunden in ganz Europa bedient, insbesondere in den Bereichen Hotellerie, Wohn- und Pflegeheime, Kliniken sowie Bildungs- und Konferenzzentren, und verfügt über mehr als 30 Jahren Erfahrung in diesem Segment. Mitte letzten Jahres erfolgte die Übernahme des Unternehmens durch m3connect. Diese resultierte aus den zahlreichen Berührungspunkten zwischen m3connect und Tascan Systems.

Für die Zukunft sind m3connect und m3connectmedia als eigenständige Einheiten am Firmensitz in Aachen positioniert: m3connect bleibt weiterhin im Bereich Netzwerklösungen und wird ihre Dienstleistungen in diesem Bereich fortsetzen, während sich m3connectmedia auf Medienlösungen wie Inroom TV, Digital Signage und maßgeschneiderte Konferenzlösungen konzentriert. Diese klare Spezialisierung in Netzwerk- und Medienlösungen soll beiden Einheiten ermöglichen, sich auf ihre jeweiligen Kernkompetenzen zu konzentrieren und den Kunden transparente Services sowie eine optimale Betreuung zu bieten.

„Mit gezielten Investitionen in die Weiterentwicklung unseres Portfolios sind wir fest entschlossen, die Marktführerschaft auch im Bereich Medienlösungen zu übernehmen“, so Emilio Dragas, Geschäftsführer bei m3connect.