Start Business UFI: Servicepartner bleiben wichtiger Teil der Messebranche

UFI: Servicepartner bleiben wichtiger Teil der Messebranche

10

Die Nachfrage nach Innovationen von Messedienstleistern ist hoch, um den sich verändernden Erwartungen von Messeveranstaltern und Veranstaltungsorten gerecht zu werden. Dies ist ein zentrales Ergebnis der dritten Ausgabe des Industry Partners Benchmark Survey, die nun vom Weltmesseverband UFI veröffentlicht wurde.

Die von der UFI Industry Partners Working Group entwickelte Umfrage vergleicht und bewertet die Beziehungen zwischen Servicepartnern/Lieferanten und Messeveranstaltern/Messeplätzen. Außerdem sollen Verbesserungspotenziale in Hinblick auf die Zusammenarbeit identifiziert werden. An dem Projekt beteiligten sich rund 190 Unternehmen, die meisten davon aus Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum.

Die Umfrage zeigt, dass die Nachfrage nach Messe-Services weiterhin hoch ist und im Vergleich zu den Vorjahren leicht zugenommen hat. Neben Personal und Sicherheit ist der Standbau nach wie vor der Service, auf den am meisten zurückgegriffen wird. Kommunikation und Marketing gelten nach wie vor als die wichtigsten Elemente für eine erfolgreiche Messe. Die Nachfrage nach digitalen Diensten geht zurück, da der Fokus wieder auf Live-Events liegt. Die Innovationszufriedenheit der Dienstleister ist seit der letzten Befragung gesunken.

UFI-Präsident Geoff Dickinson kommentiert: „Diese Umfrage in ihrer dritten Ausgabe ist ein wichtiges Ergebnis der Industry Partners Working Group der UFI, die für unsere Mitglieder eingerichtet und von ihnen geleitet wurde – eine Gruppe motivierter Messeprofis mit einem vielfältigen Angebot an Fachwissen. Es unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Messemachern, Venue-Betreibern und Servicepartnern als Teil des größeren Messe-Ökosystems, um Innovationen zu liefern und den Erfolg unserer Branche voranzutreiben.“

Diese dritte Branchenpartner-Benchmark-Umfrage wurde Mitte 2023 durchgeführt. Die Industry Partners Working Group ist bestrebt, die Umfrage regelmäßig durchzuführen, um die anhaltenden Herausforderungen und Auswirkungen auf die Messebranche widerzuspiegeln. Die Umfrage kann von der UFI-Website unter www.ufi.org/third-industry-partners-benchmark-survey heruntergeladen werden.