Start Business ARRI Lighting: Michael Huelskemper leitet Produktmanagement

ARRI Lighting: Michael Huelskemper leitet Produktmanagement

59

Seit dem 1. Oktober 2023 verstärkt Michael Huelskemper als Vice President Product Management Business Unit Lighting das Team von ARRI. In dieser Funktion übernimmt er die Weiterentwicklung, Verbesserung und Verbreiterung des Produktportfolios des Geschäftsbereichs Lighting. Sein Schwerpunkt liegt darauf, in einem dynamischen Markt überzeugende, werthaltige, zukunftsfähige Produkte und Lösungen zu entwickeln. Dabei sollen durch noch stärkere Kundeneinbindung im Produktdefinitions- und Entwicklungsprozess gesteigerte Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Produkte sichergestellt werden.

Michael Huelskemper verfügt über mehr als 15-jährige Erfahrung bei der Entwicklung und dem Produktmanagement von LED-Leuchten sowie Leuchtenkomponenten im internationalen Umfeld. Der diplomierte Elektrotechnikingenieur war jeweils mehrere Jahre bei den Global Playern Osram und Philips Lighting in Führungspositionen tätig. Zuletzt war er als Head of Regional Product Management EMEA bei TE Connectivity, einem Anbieter von Elektronikkomponenten für industrielle Anwendungen, für den Aufbau eines Downstream-Produktmanagementteams verantwortlich. Neben der erfolgreichen Markteinführung neuer Beleuchtungsprodukte blickt er auf Erfolge bei der Portfolio-Transformation und dem Management regionenübergreifender Teams zurück.

Dazu erklärt Dr. Matthias Erb, Vorstandsvorsitzender von ARRI: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Michael Huelskemper einen ausgewiesenen Experten im Bereich des Portfoliomanagements von LED-Beleuchtungsprodukten gewinnen konnten. Mit diesem wichtigen Neuzugang treiben wir die Neuausrichtung von ARRI Lighting voran. Ich wünsche ihm einen guten Start bei ARRI sowie viel Erfolg bei dieser strategisch wichtigen Aufgabe.“

Michael Huelskemper, neuer Vice President Product Management Business Unit Lighting von ARRI, ergänzt: „Es ist für mich eine große Ehre und Freude, zusammen mit dem ARRI-Team die Geschichte dieser ikonischen Marke mit außergewöhnlichen Lichtprodukten fortzuführen. Im Bereich der innovativen, vernetzten und nachhaltigen LED-Beleuchtung gibt es noch viel Entwicklungspotential, das wir gemeinsam mit unseren Kunden heben können.“