Start Business Exertis AV vertreibt Bosch Konferenzsysteme in Deutschland

Exertis AV vertreibt Bosch Konferenzsysteme in Deutschland

57

Exertis AV und Bosch geben eine neue Vertriebspartnerschaft bekannt. Exertis AV ist nun der autorisierte Distributor für die Bosch Sicherheitssysteme GmbH und bedient Kunden in Deutschland mit dem breiten Portfolio der Konferenzsysteme von Bosch.

Bosch Konferenzlösungen haben sich in der AV-Branche bereits in einer Vielzahl von Installationen bewährt. Mit der IP-basierten Dicentis/Omneo Plattform bietet Bosch eine etablierte Lösung, um Verkabelung, Verwaltung, Fernwartung, Anbindung an Dante, PTZ-Kameras oder Steuerungssysteme zu vereinfachen. Dirk Gante, Vertriebsleiter für Zentraleuropa bei Bosch Sicherheitssysteme: „Durch das Zusammenbringen der Stärken beider Unternehmen entsteht eine Synergie, die unseren Kunden enorme Vorteile in puncto Komplettlösungen und Integration von AV- und IT-Produkten bietet. Es ist ein echter Gewinn für alle Beteiligten; wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

„Die Kooperation mit Bosch ist ein Zugewinn für alle Beteiligten“, erklärt Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei Exertis AV. „Wir bauen damit unser Pro Audio Portfolio weiterhin aus und können unseren Systempartnern im stark wachsenden Markt für professionelle Audiokonferenzprodukte die bewährten Systeme und Produkte eines deutschen Herstellers mit hoher Marktakzeptanz und exzellenter Reputation bieten. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“