Start Business Meyer Sound stellt überarbeitetes Education Programm vor

Meyer Sound stellt überarbeitetes Education Programm vor

45

Meyer Sound hat sein Education Programm überarbeitet und will nun vielfältige Möglichkeiten für Schulungen, Konferenzen und Online-Seminare ermöglichen. „Durch die Neugestaltung des Education Programms bei Meyer Sound investieren wir in die Zukunft der Branche und damit auch in die qualitative Verbesserung des Klangs an sich“, sagt Robyn Bykofsky, Training & Education Manager bei Meyer Sound.

Der Schulungs- und Veranstaltungskalender für 2023 wurde mit dem Ziel entwickelt, solide Grundlagenkenntnisse zur Nutzung der Meyer Sound Produkte aufzubauen – mit praktischen Anwendungen wie dem MAPP 3D System Design & Prediction Tool und dem Spacemap Go Spatial Sound Design und Live Mixing Tool. Die Trainer von Meyer Sound waren maßgeblich an der Entwicklung der verschiedenen Lehrinhalte für Auszubildende, Studenten und Profis beteiligt.

Meyer Sound war während der Pandemie mit Webinaren und Online-Ressourcen aktiv. Die Rückkehr zum persönlichen Unterricht war der zentrale Baustein bei der Neugestaltung des Education Programms.

Die Trainer von Meyer Sound haben in diesem Jahr bereits in zahlreichen Ländern Schulungen abgehalten. Themen waren unter anderem System Design & Optimization, Low-Frequency Control und CueSchool.

Meyer Sound bietet ab Mai eine Reihe an Schulungen zum Thema „Portable System Deployment“ an, bei der die Teilnehmer lernen, wie man optimal mit mobilen Soundsystemen arbeitet. Das erste Seminar in dieser Kategorie fand in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten in Zusammenarbeit mit Venuetech statt. Das zweite Training wurde vergangene Woche in Wien, Österreich, in Zusammenarbeit mit ATEC Pro durchgeführt. Ein besonderer Fokus lag hier auf dem linearen Panther Line-Array-Lautsprechersystem mit Milan-AVB-Input. Im Herbst wird Bob McCarthy, Director of System Optimization bei Meyer Sound, ein Seminar in Paris, Frankreich, abhalten.

Im April gab es bereits in Kopenhagen, Dänemark, eine Schulung, die speziell für die Tech Crew des Roskilde Festivals angeboten wurde, bei dem Meyer Sound seit 2018 offizieller Sound Provider ist.

Meyer Sound wird weiterhin die Kooperation mit der „Women’s Audio Mission“ (WAM) zu Ehren des 20-jährigen Jubiläums der Organisation ausbauen. Praktikantinnen der WAM hatten das Meyer Sound Werk in Berkeley, USA, im April besucht und eine Firmenführung bekommen.