Start Business Verge Aero und Finale Fireworks für Drohnen- und Pyroshows

Verge Aero und Finale Fireworks für Drohnen- und Pyroshows

25

Verge Aero, Anbieter von Komplettsystemen für Drohnen-Lichtshows, will mit einer Schnittstelle von Finale 3D, der Planungs- und Programmiersoftware für Feuerwerke von Finale Fireworks, neue Konzepte und kreative Ansätze ermöglichen, um das Publikum zu begeistern. Für Peter Smiatek, Repräsentant von Verge Aero in Europa, stehen die Systeme dabei keinesfalls in Konkurrenz zueinander und könnten sich niemals gegenseitig ersetzen.

„Jedes System hat seine ganz speziellen Eigenschaften, die dem anderen fehlen. Große Pyroeffekte können atemberaubende Kulissen schaffen sowie Farben und Formen in ungeahnter Zahl und hoher Geschwindigkeit darstellen. Auf der anderen Seite ist es möglich mit Drohnen detaillierte Geschichten, Objekte und Botschaften in mehreren Dimensionen zu visualisieren. Der einzige Schnittpunkt, den die beiden Systeme teilen, ist die Nutzung des Himmels als Bühne“, so der Drohnenshow-Profi, der weltweit für Verge als Trainer, Drohnenshow-Designer und Operator unterwegs ist.

Verge Aero bietet mit einem vollintegrierten System, bestehend aus Design- und Kontrollsoftware, sowie der darauf abgestimmten Hardware und dem globalen Partnernetzwerk die Grundlage für „große Shows“. Neben der Option, Drohnenshows von Verge zum eigenen Projekt zu buchen, bietet Verge Aero an, selbst Partner im Netzwerk zu werden. Mit einem Schulungs- und Servicezentrum in Deutschland und begleitendem Service will Verge seine Partner von der Planung bis zur Umsetzung einer Drohnenshow begleiten.