Start Business ETC nimmt an der BTT in Ulm teil

ETC nimmt an der BTT in Ulm teil

14

Bei dem Re-Start nach erzwungener Corona-Pause für die Theatermesse will auch ETC an der BTT in Ulm teilnehmen und neben dem neuen „Lonestar“- und dem SourceFour LED Serie 3-Scheinwerfer auch die Eos Apex-Konsole mitbringen. Das neue Konsolen-Flaggschiff von ETC wurde bereits auf der Prolight + Sound gezeigt.

Die drei Modelle der Eos Apex-Reihe sollen mit zusätzlichen Tasten, Encodern und Playbacks eine bislang unbekannte Programmier-Geschwindigkeit ermöglichen. Dafür lässt sich die neu entwickelte Benutzeroberfläche auf individuelle Bedürfnisse anpassen.

Der ultrakompakte und gleichzeitig leistungsstarke Lonestar hat kürzlich bei den Bayerischen Theatertagen für Aufmerksamkeit gesorgt und der Source Four LED Series 3 soll gemäß eines Sprechers von ETC mit seinem Lustr X8- und dem Daylight HDR-Array Optionen haben, neue Standards bei der Bühnenbeleuchtung zu setzen.

Die Praxis wird zeigen, ob es dafür reicht.

Anzeige: Ihre Veranstaltung im besten Licht präsentieren