Start Business dBTechnologies führt Demo Day in Kerkrade durch

dBTechnologies führt Demo Day in Kerkrade durch

25

dBTechnologies Deutschland lädt am 10. Mai 2022 von 18 bis 22 Uhr zum Demo Day nach Kerkrade/Niederlande ein – nur einen Steinwurf von der deutschen Grenze entfernt. In der Rodahal ist schon länger ein dBTechnologies VIO System im Einsatz, welches die Besucher live auf dem Demo Day erleben können.

In der Rodahal hat der Betreiber, die VanMelickGroep, ein aktives VIO Line Array System im Einsatz, das mit Ingenia Modulen kombiniert wird. Aktuell hängen bei Veranstaltungen VIO L212-A und L210-A Line Array Module an der Bühne, die mit VIO S218 Subwoofern kombiniert sind. Ingenia IG3T Einheiten komplettieren die Installation als Delays. Ergänzt wird das System von VIO W15 Monitoren.

Während des Demo Day in der Rodahal will dBTechnologies Produkt Manager Pro-Audio Jochen Gotzen unter anderem die aktuelle Version des Steuerungstools Aurora Net vorstellen, die nun auch das OSC-Protokoll unterstützt. Einen großen Teil der Präsentationen des Tages werden die neuen Produkte der VIO-Serie einnehmen.

Neu im Portfolio ist der VIO X 206, der sowohl als Point Source Lautsprecher als auch in einem Line Array eingesetzt werden kann. Ebenfalls zu hören sein wird das VIO L1610 Line Array. Die ebenfalls neue VIO C-Serie umfasst drei 2-Wege Aktiv-Modelle und wurde entwickelt, um horizontale oder vertikale Line-Source-Arrays zu erstellen. Teil der Präsentation sind auch die Monitore der VIO W Serie.

Neue Wege will dBTechnologies mit der IS-Produktreihe beschreiten, die durchgehend auf passive Lautsprecher für den Installationsbereich setzt.

Anmeldungen zum dBTechnologies Demo Day sind per Mail an info@dbtechnologies.com möglich.