Start Business dBTechnologies stellt Neuheiten beim Rental Day in Köln vor

dBTechnologies stellt Neuheiten beim Rental Day in Köln vor

42

Anfang März konnte wieder ein Rental Day im Showroom der deutschen Niederlassung von dBTechnologies in der Kölner Hansestraße durchgeführt werden. Der Event stand ganz unter dem Motto Vorstellung neuer Produkte und Networking. Dabei standen nicht nur technische Informationen, sondern auch der Höreindruck der vorgestellten Systeme im Vordergrund, der beim diesjährigen Rental Day von einer Live-Band präsentiert wurde. Mehr als 50 Teilnehmer konnten sich beim Rental Day über neue Lautsprecher aus dem Produktportfolio und auch runderneuerte Software-Tools des italienischen Herstellers informieren.

Andrea Brasolin, Application Engineer vom Mutterhaus in Italien, war eigens angereist und stellte die aktuelle Version des Steuerungstools Aurora Net vor, die nun auch das OSC-Protokoll unterstützt. Einen großen Teil der Präsentationen des Tages nahmen die neuen Produkte der VIO-Serie ein. Neu im Portfolio ist auch der VIO X 206, der sowohl als Point Source Lautsprecher als auch in einem Line Array eingesetzt werden kann. Ebenfalls zu hören war das VIO L1610 Line Array. Die neue VIO C-Serie umfasst drei 2-Wege Aktiv Modelle und wurde entwickelt, um horizontale oder vertikale Line-Source-Arrays zu erstellen.

Neue Wege beschreitet dBTechnologies mit der IS-Produktreihe, die durchgehend auf passive Lautsprecher für den Installationsbereich setzt; für den Einsatz in der kleinen Bar oder Café bis hin zur großen Festinstallation in der Mehrzweck- und Kongresshalle.

Abgerundet wurde der Rental Day wie gewohnt mit Networking bei Speisen und Getränken, bei dem sich die Teilnehmer weiter untereinander austauschen konnten. Impressionen von Rental Day gibt es hier.