Start Business PMS Professional Media Service wird schickschön

PMS Professional Media Service wird schickschön

71

PMS Professional Media Service in Dresden hat umfirmiert in schickschön. Zusätzlich folgte die Entwicklung eines neuen Logos und eine Umstellung des gesamten Corporate Designs. Damit einhergehend wurde auch die Website www.schickschoen.de neu gelauncht.

Als Spezialist für Medien- und Konferenztechnologien ging PMS 2003 an den Start. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Zwei-Mann-Betrieb von einem lokalen Dienstleister zu einem renommierten, weltweit agierenden Unternehmen. Nach der Besetzung von Gabriel Hustig als zweiten Geschäftsführer zum 1. April 2022 folgt nun eine komplette Neuausrichtung des Technikanbieters und Dienstleisters.

„Wir sind durch Corona – wie viele andere Unternehmen der Eventbranche auch – durch eine harte Zeit gegangen. Aus dieser kommen wir nun gestärkt und selbstsicher hervor – eben schickschön”, meint dazu Geschäftsführer Gabriel Hustig.

Neben den optischen und namentlichen Veränderungen wurde auch an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens gefeilt. „Nach fast 20 Jahren sind wir unseren Kinderschuhen endgültig entwachsen und haben uns von einem reinem Technikanbieter zu einem ganzheitlichen Servicedienstleister für Events entwickelt. Mit dieser Kompetenz konnten wir bereits für viele regionale und überregionale Veranstaltungsstätten ein fester Partner werden”, so Geschäftsführer Enrico Dreßler.

Getrieben von den Anforderungen der Corona-Pandemie für die Veranstaltungsbranche hat sich der Dienstleister auch im Bereich von digitalen Events einen wichtigen Zweig aufgebaut.