Start Business Hamburg Open 2022 zieht in das CCH

Hamburg Open 2022 zieht in das CCH

Seit 2009 bietet die Hamburg Open mit ihrem Mix aus Networking-Event, Expo und Vortragsprogramm einen wichtigen Orientierungspunkt für die Technik- und Kreativschaffenden der Broadcast- und Medientechnikbranche. Zwei Tage lang haben professionelle Anwender und Einkaufsverantwortliche hier die Gelegenheit, neue Produkte und zukunftsweisende Technik live zu erleben.

Nach einem erneuten Aussteller- und Besucherrekord im Jahr 2020 zieht die Hamburg Open 2022 ein paar Schritte weiter in die große Halle H des Congress Center Hamburg (CCH). So soll sie für alle, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen noch besser erreichbar sein. Veranstalter sind erneut die Hamburg Messe in Kooperation mit Studio Hamburg MCI.

In 2022 wird dabei auch die Corona-Pandemie ein Thema bei dem Branchentreff sein, mit Fragen wie: Welchen nachhaltigen Einfluss hat die Pandemie auf die Art, wie wir Inhalte produzieren, Workflows konzipieren und Technikprofis einsetzen? Wie lassen sich die Potenziale von Remote Production noch besser nutzen? Welche Cloud-Dienste und Streaming-Plattformen setzen sich durch?

Eine übersichtliche Vorschau zum Event gibt es hier.

Info: www.hamburg-open.de