Start Business Call for Contributions für die Tonmeistertagung 2021

Call for Contributions für die Tonmeistertagung 2021

Ab sofort können sich interessierte Unternehmen der Pro-Audio-Branche im Ausstellerportal auf der Webseite der Tonmeistertagung anmelden. Alle potentiellen Teilnehmer finden dort die relevanten Informationen und Angebote rund um die Tonmeistertagung im November 2021. Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick zu den neuesten Trends der Produktentwicklung, der Forschung, sowie der aktuellen Anwendungspraxis in der Pro-Audio Branche. Die Tonmeistertagung im Düsseldorfer CCD kombiniert verschiedene Formate und soll sowohl das klassische Messeerlebnis wie auch fachliche Weiterbildung und wissenschaftlichen Austausch bieten.

Das Online-Einreichungsportal (Call for Contributions) zur Tonmeistertagung vom 3. bis 6. November 2021 ist ab sofort geöffnet. Dort können qualifizierte Fachvorträge angemeldet werden. Außerdem gestalten in diesem Jahr Kuratoren das Kongressprogramm, thematische Anregungen von Teilnehmern sind gewünscht.
Das Programm soll vielseitig werden, weshalb Referenten aus der klassischen Tonmeisterei ebenso wie Vertreter aus Broadcast, Theater und anderen Live-Sparten, Produktion, Wissenschaft, Technik und Kunst gleichermaßen ermutigt werden sollen, interessante Beiträge einzureichen. Das Kuratoren-Team sichtet regelmäßig und wählt die Beiträge aus, die sich in die Sessions integrieren lassen oder zusammen neue Sessions bilden können.
Durch eine Einreichung können sich interessierte Experten der Pro-Audio Branche mit Ihrem Beitrag für eine der kuratierten Sessions bewerben. Details zum Call, zu den Formaten und den Fristen veröffentlicht Veranstalter VDT online im Call-Portal, erreichbar über die Tonmeistertagungs-Webseite.