Start Business Klotz Cables geht nach Nordamerika

Klotz Cables geht nach Nordamerika

Klotz a.i.s. benennt TruNorth Music and Sound Inc. im Bereich MI Retail zum Exklusiv-Distributor für die USA und Kanada. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Dieter Klotz, Geschäftsführer der Klotz a.i.s. GmbH und Jeff Sazant, Präsident von TruNorth, bereits am 30. Juli. Eine erste Vorstellung der Marke Klotz Cables auf dem nordamerikanischen Markt findet anlässlich der AES Convention in New York statt. Die große Hauptmarkteinführung von Klotz Cables wird auf der NAMM Show in Anaheim stattfinden. 

„Wir beobachten den nordamerikanischen MI-Markt bereits seit einigen Jahren sehr aufmerksam“, erklärt Frederic Kromberg, Director of International Sales der Klotz a.i.s. GmbH. „Nun haben wir den zu uns passenden Partner gefunden. TruNorth konzentriert sich als Distributor auf ausgesuchte Marken, die in ihrem Bereich führend sind. Ich habe großes Vertrauen in die Fähigkeiten des jungen und dynamischen Teams um Jeff Sazant herum, nicht zuletzt wegen des hervorragenden bestehenden Händlernetzwerkes, dass TruNorth in den USA und Kanada bedient.“ 

„Wir sind begeistert, Klotz Cables für Nordamerika zu haben!“, stellt TruNorths Geschäftsführer Jeff Sazant fest. „Klotz hat sich bisher auf jedem Markt international als führend erwiesen. TruNorth schätzt sich glücklich, von Klotz als Distributor für Nordamerika ausgewählt worden zu sein. Die Produktqualität allein ist schon ein hervorragendes Marketing-Argument, außerdem bieten sie interessante Händlermargen und ein rundes POS-Displaykonzept. Wir glauben, Klotz ist die beste Kabelmarke der Welt, die es jetzt endlich auch auf dem nordamerikanischen Markt geben wird.“

 

Info: www.Klotz-ais.com