Start Business Roadshow von Schnick-Schnack-Systems

Roadshow von Schnick-Schnack-Systems

4

Auf Roadshows in Hamburg und Baden Baden präsentiert Schnick-Schnack-Systems neue Produkte und praxisnahe Lösungen. Die Themenpalette reicht von der Frage, welche Auswirkungen Spannungsfall und große Leitungslängen auf die Installation haben, bis zum richtigen Einsatz der Software von Schnick-Schnack-Systems. Antworten darauf geben Projektmanager Herbert Bernstädt und der Technische Support Peter Frings. Erstmals stellt das Team auch die neue Intelligenz M60 vor. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei zwölf Personen. 

Die Roadshow in Hamburg findet am 8. November von elf bis 18 Uhr in den Schulungsräumen des Studio Hamburg (MCI) statt. Die Roadshow in Baden-Baden findet am 14. November von elf bis 18 Uhr in den Schulungsräumen der Europäischen Medien- und Event-Akademie in Baden-Baden statt.

 

Info: www.schnickschnacksystems.com