Start Agenturen „Zukunft Breitband“ mit Vagedes & Schmid

„Zukunft Breitband“ mit Vagedes & Schmid

17

Angesprochen werden Kommunen, Unternehmen und Bürger ländlicher Gebiete, in denen es noch keine flächendeckende Versorgung gibt. Zum Auftakt der Breitbandoffensive stellte Bundesminister Rainer Brüderle die Maßnahme und ihre Ziele vor. Das war auch der erste Termin für das Info-Mobil und seine Besatzung, das im Rahmen der geplanten Roadshow mehrere Wochen lang in den unterversorgten Gebieten unterwegs sein wird, um Bürger und Unternehmen der Region zu informieren und ihre Fragen zu beantworten.

Die Agentur Vagedes & Schmid entwickelte das Konzept der Initiative. Sie koordiniert und organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie die Roadshow mit dem Infomobil und die Veranstaltungen vor Ort.

Info: www.vagedes-schmid.de

Rainer Brüderle (Foto: Vagedes & Schmid)