Abo bestellen
Newsletter bestellen

Flexibel nutzbarer Boxcorner BOX-30V-HD-0 von Prolyte

Mit dem BOX-30V-HD-0 stellt Prolyte einen neuartigen Boxcorner für höchste Belastungen vor, der mit allen gängigen Bauteilen und Traversen der 30er Serie von Prolyte kompatibel ist.

BOX-30V-HD-0 besteht aus miteinander verschraubten Metallplatten. Dank dieser speziellen Fertigungsweise können einzelne Bauteile im Falle eines Defektes leicht ausgetauscht werden. Darüber hinaus weist der BOX-30V-HD-0 keinerlei Maßabweichungen auf, wie sie beispielsweise von geschweißten Boxcornern bekannt sind.

Das exakte Fertigungsmaß macht die Systemergänzung BOX-30V-HD-0 zur Ergänzung der Prolyte Vertotruss-Traversen, bei der alle Teile aufgrund des besonderen Verbindersystems werkzeuglos und spielfrei ineinander passen müssen. Bei der Kombination von Vertotruss mit herkömmlichen Boxcornern kann es zu Problemen kommen, denn die Vertotruss-Traversen werden nach dem Schweißen noch einmal gerichtet und so auf das korrekte Maß gebracht.

Die bei herkömmlichen Traversen mit Konusverbindern üblichen Fertigungstoleranzen werden über das Verbindersystem und den Einsatz eines Traversenhammers kompensiert. Das werkzeuglose Verbindersystem der Vertotruss hingegen lässt solche Toleranzen nicht zu. Das exakte Maß des BOX-30V-HD-0 garantiert innerhalb des Systems eine stets perfekte Passgenauigkeit.

Die geschraubte Konstruktion des BOX-30V-HD-0 sorgt zudem für eine deutlich höhere Belastbarkeit. Damit bietet sich der neue Boxcorner von Prolyte auch für den Einsatz in Bühnendächern oder in komplexeren Aufbauten an, bei denen die Traverse eventuell in den Grenzbereich ihrer Belastbarkeit gerät.

Der Boxcorner BOX-30V-HD-0 von Prolyte ist bereits ab Lager bei cast verfügbar.

Info: www.castinfo.de

BOX-30V-HD-0 (Foto: Prolyte)