Start Tools Martin Audio stellt kompakten THS Lautsprecher vor

Martin Audio stellt kompakten THS Lautsprecher vor

41

Der neue Point-Source-Lautsprecher THS von Martin Audio verbindet hohen Output von bis zu 135 dB Spitzenpegel mit einem erweiterten Frequenzumfang in einem kompakten Gehäuse. Er verstärkt die TH Serie und eignet sich für mobile und installierte Anwendungen, bei denen es auf einen hohen Schallpegel, eine gleichmäßige Abdeckung und naturgetreue Wiedergabe ankommt.

Mit drei fortschrittlichen Treibern in einem vergleichsweise kleinen, trapezförmigen Gehäuse liefert die Drei-Wege-Triaxial-Konfiguration erstaunliche Ausgangsleistung in Relation zur Bauform. Außerdem überzeugt der Martin Audio THS mit einer kohärenten Wiedergabe über das komplette Frequenzspektrum. In Verbindung mit einem Martin Audio SX Subwoofer entsteht ein dynamisches Vier-Wege-Setup mit geringem Platzbedarf.

Die drei Lautsprecher werden Bi-Amp-betrieben, wobei der Bereich zwischen MF- und HF-Signal passiv getrennt, der Bereich zwischen LF- und MF-Signal aktiv getrennt ist.

Die Tieffrequenz-Sektion des THS Triaxial-Treiber besteht aus einem 15-Zoll-Tieftontreiber mit einer wasserdichten Konus-Membran und 4-Zoll-Spule mit Neodym-Magnet. Der 4-Zoll-Mitteltöner und der 2,5-Zoll-Hochtöner sind als Ringradiatoren mit Membranen auf Hochtemperatur-Polymer-Basis aufgebaut. Sie sind koaxial angeordnet und sitzen hinter dem Tieftöner an einem 1,4-Zoll-Auslass. Dieser führt durch die Magnetstruktur des Tieftöners in ein Horn mit einem gleichmäßigen Abstrahlverhalten von 85° x 50°. Das Horn selbst kann vom Anwender gedreht werden.