Start Tools ViewSonic stellt tragbaren OLED-Monitor vor

ViewSonic stellt tragbaren OLED-Monitor vor

48

ViewSonic präsentiert das neue, tragbare 15,6 Zoll große ColorPro Display mit der Bezeichnung VP16-OLED. Es bietet eine Full-HD-Auflösung in OLED-Technologie sowie Farbdarstellung in Profi-Qualität. Der Monitor setzt auf Pantone-Technologie und ist werksseitig vorkalibriert, um bestmöglich Farbgleichmäßigkeit, -genauigkeit und eine verbesserte Darstellung von Details zu liefern. Auf diese Weise soll garantiert werden, dass der Monitor die Anforderungen der Produzenten von digitalem Content – Fotos, Videos, Grafiken – erfüllt.

Der VP16-OLED wurde bereits mit dem „Good Design Award 2022“ für seine Farbleistung und seine Bildqualität ausgezeichnet. Das Gerät ist sechs Millimeter dick und wiegt ein Kilogramm.

ViewSonic stellt bereits eine Reihe von tragbaren Monitoren zur Verfügung. Der VP16-OLED ist das erste tragbare Display der ColorPro-Produktlinie. Er verfügt über einen klappbaren Standfuß, der sich in fünf verschiedenen Winken aufstellen lässt. Die mitgelieferte Blendschutzhaube soll störende Lichteffekte verhindern.

ViewSonic VP16-OLED (Foto: ViewSonic)

Mit einem großen Farbraum von 100% DCI-P3 soll der VP16-OLED nach Aussage von ViewSonic „einen höheren Kontrast, eine verbesserte Helligkeit von 400 nits und einen umfassenderen Farbbereich als andere Geräte“ liefern können. Das Kontrastverhältnis von 100.000:1 ermöglicht „echtes Schwarz“ und bringt Helligkeit und Dunkelheit detailliert zum Ausdruck.

Der Mac-kompatible Monitor hat zwei USB Typ-C Anschlüsse zum Betrieb des Displays und zeitgleiches Laden eines anderen Geräts, Mini-HDMI, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und eine integrierte Stativhalterung.