Start Tools Shure kündigt das neue GLX-D+ Dual Band Wireless System an

Shure kündigt das neue GLX-D+ Dual Band Wireless System an

153

Shure hat sein neues und verbessertes digitales GLX-D+ Dual Band-Funksystem vorgestellt. Die neue Dual Band Wireless-Technologie des Systems kann im 2,4-GHz- und jetzt auch im 5,8-GHz-Bereich betrieben werden. Sie sucht automatisch nach den saubersten verfügbaren Frequenzen und wählt diese aus. Als bedeutende Verbesserung gegenüber der vorherigen Generation wurde die verfügbare Bandbreite dabei mehr als verdoppelt. GLX-D+ Dual Band vermeidet Interferenzen und soll so Aussetzer vermeiden. Das GLX-D+ soll laut Shure ab Frühling zur Rack-Montage, als Tabletop und als Gitarrenpedal-Empfänger mit einer großen Auswahl an Lavalier-, Headset- und Handmikrofonen erhältlich sein.

Das GLX-D+ verfügt über bis zu zwölf Stunden Laufzeit. Die Schnellladefunktion des Systems ermöglicht laut Hersteller eine Nutzung von anderthalb Stunden nach einer 15-minütigen Aufladung. Das Gerät bietet dabei mehrere intelligente Aufladeoptionen. Der neue Lithium-Ionen-Akku SB904 kann direkt am Tisch- und Half-Rack-Empfänger oder über einen USB-C-Anschluss am Sender aufgeladen werden. „Ausgestattet mit unserer legendären Shure-Audiotechnologie können sich GLX-D+-Nutzer und -Nutzerinnen auf ein außergewöhnliches digitales und kabelloses Klangerlebnis freuen. Das System fängt ihren Ton perfekt ein und bringt alles mit, was sie zum Wiederaufladen benötigen“, sagt Mike Nagel, Associate Director Produktmanagement von Shure.

Shure GLX-D+ (Fotos: Shure)Das digitale drahtlose Gitarrenpedal GLXD6+ im robusten Metalldesign lässt sich vollständig in ein Pedalboard mit 9V-Gleichstromversorgung integrieren. Der Empfänger des Gitarrenpedals verfügt über ein Stimmgerät und einen neuen ¼“-Eingang, falls kabelgebundenes Üben und Spielen bevorzugt wird. Die Musiker können zwischen zwei oder mehr Sendern umschalten, die mit einem einzigen Empfänger verbunden sind, und so auf der Bühne nahtlos zwischen den Instrumenten wechseln.

Das GLX-D+ Dual Band Funksystem bietet eine verbesserte HF-Leistung, Antennenverteilung und ein automatisches Frequenzmanagement für bis zu 11 Half-Rack-Systeme in typischen Umgebungen, sogar bis zu 16 unter optimalen Bedingungen. Separat erhältliches Frequenzmanagement (GLXD+FM) und Richtantennenzubehör sind erforderlich. Die Tisch- und Rack-montierbaren GLX-D+-Systeme sind mit drei drahtlosen Handmikrofonoptionen erhältlich – dem SM58, dem BETA 58A und dem BETA 87A.