Start Tools Nikon kündigt den Fernsteuerungshandgriff MC-N10 an

Nikon kündigt den Fernsteuerungshandgriff MC-N10 an

17

Nikon stellt den Fernsteuerungshandgriff MC-N10 vor – ein neues Zubehör speziell für Filmschaffende. Der für alle Aufnahmesituationen geeignete Fernsteuerungshandgriff sorgt für volle Kontrolle über spiegellose Nikon-Kameras beim Filmen mit Rig.

Fernsteuerungshandgriff MC-N10 (Fotos: Nikon)Über die Tasten am MC-N10 lassen sich alle wesentlichen Videoeinstellungen verzögerungsfrei steuern. Hierzu gehören auch Funktionen, die normalerweise über die Tasten auf der Rückseite der Kamera bedient werden, sowie Einstellungen, die Einstellrädern oder Funktionstasten (Fn) zugewiesen wurden. Dank der ARRI-Standardrosette lässt sich die Anbringungsposition schnell wechseln. Rastfreie Wählräder verhindern unnötige Geräusche am Set.

Dirk Jasper, Product Manager bei Nikon Europe, sagt: „Dieser neue Fernsteuerungshandgriff eröffnet neue Möglichkeiten für Filmschaffende, die mit minimaler Ausrüstung und kleinen Crews arbeiten. Das geringe Gewicht und das ergonomische Design sorgen für perfektes Handling beim Schwenken und Tracking.“ Der Fernsteuerungshandgriff MC-N10 ist voraussichtlich ab Anfang Dezember 2022 erhältlich.