Start Tools Line Array-Modul LR24/120 von Alcons Audio

Line Array-Modul LR24/120 von Alcons Audio

10

Alcons Audio erweitert seine L-Serie um das LR24/120 Mid-Size Line Array-Modul. Das LR24/120 wurde als Ergänzung zum LR24/90 mit engerem Abstrahlwinkel und größerer Reichweite entwickelt, um mittlere bis große Touring- und Produktionsszenarien zu bedienen.

Das Alcons Audio LR24/120 verfügt über einen maßgeschneiderten 12-Zoll-Pro Ribbon-Wandler mit akustisch und elektronisch symmetrischer Komponentenanordnung, der eine natürliche zylindrische Wellenfront mit qualitativer Abstrahlcharakteristik sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Ebene erzeugt. Ohne Hornkonstruktion wird sauberer Klang bis zu den höchsten Frequenzen geboten. Die 12 Zoll-Schwingspule des RBN1202 ermöglicht eine Belastbarkeit von 2.500 W und mit einem RMS/Spitzenwert-Verhältnis von 1:15 von 1 kHz bis 20 kHz wird Sprachverständlichkeit mit dynamischen Headroom-Reserven ergänzt.

Der Pro Ribbon Driver wird durch einen Mitteltonbereich ergänzt, der aus zwei 6,5-Zoll-Mitteltönern mit Neodym-Motorstruktur besteht. Der Tieftonbereich ist mit einem 12 Zoll-Schallwandler der neuen Generation ausgestattet, der mit einem großen 3,5-Zoll-Neodym-Motor mit Doppelschwingspule versehen ist.

LR24/120 bietet, wie alle Systeme der Alcons L-Serie, die Signal Integrity Sensing (SIS) Vorverkabelung. Diese Schaltung sorgt für einen dynamischen Kabel-/Verbindungsausgleich zwischen dem LR24/120 und dem ihn versorgenden Sentinel-Lautsprechercontroller und ermöglicht so eine unverzerrte, natürliche Klangwiedergabe, unabhängig von Kabellänge und Verstärkerimpedanzlast. Spezielle Systemkonfigurationsvoreinstellungen bietet die VHIR Flat-Phase-Verarbeitung.