Start Tools Teltec investiert in 50 Sony ILME-FR7 Kameras

Teltec investiert in 50 Sony ILME-FR7 Kameras

17

Sony hat auf der IBC 2022 die neue PTZ-Kamera ILME-FR7 vorgestellt. Teltec hat auf der Messe in Amsterdam 50 Modelle der neuen Kamera von Sony geordert. Tefik Odza und Fabien Pisano von Sony sowie Mostafa Roya und Michael Schneider von Teltec schlossen in Amsterdam nach einer ausführlichen Produktpräsentation die Details ab.

„Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Sony zusammen und unsere Kunden können sich auf die Produkte des Unternehmens verlassen. Die PXW-FS7 und die PXW-FS7M2 erfreuen sich großer Beliebtheit, und 2019 haben wir 150 der FX9 erworben, die einen großen technologischen Fortschritt darstellte. Wir sind stolz darauf, eines der ersten Unternehmen in Europa zu sein, das unseren Kunden die FR7 anbieten kann und freuen uns darauf, sie in Aktion zu sehen“, so Steffen Schenk, COO der Teltec Group.

„Wir bei Sony sind bestrebt, Produkte und Lösungen auf der Grundlage unseres Kundenfeedbacks zu entwickeln. Sie haben uns geholfen, diese einzigartige und vielseitige ILME-FR7 PTZ-Kamera zu entwickeln, und wir sind jetzt stolz darauf, dass sie auf der IBC erfolgreich ist. Wir freuen uns sehr über die erneute Zusammenarbeit mit Teltec und darauf, dass diese Kamera ihren Kunden viele neue kreative Möglichkeiten eröffnet“, kommentierte Olivier Bovis, Head of Media Solutions, Sony Professional Solutions Europe.