Start Tools eyefactive zeigte Multi-User-Software auf ISE

eyefactive zeigte Multi-User-Software auf ISE

16

Auf der ISE Barcelona zeigte eyefactive eine Multi-User-Software auf einer interaktiven LED-Videowall. Auf der Touchscreen-Oberfläche konnte die Software von mehreren Anwendern gleichzeitig bedient werden.

Die LED-Videowall primeTouch No-Y mit Touchscreen Funktion ist eine Produktneuheit von Exact solutions. Auf der ISE wurde eine Variante in L-Form präsentiert. Die Auflösung beträgt 3.840 x 648 Pixel mit einem Pixelabstand von 1,58 mm und einer Spitzenhelligkeit von .1200 nits.

Für die Software verwendete eyefactive das eigens entwickelte native Touchscreen AppSDK, das für interaktive Lösungen mit unbegrenzt vielen Touchpunkten und Nutzern gleichzeitig ausgelegt ist. Die Software wurde zusammen mit den Interface-Design-Spezialisten von Goldfuchs aus Hamburg entwickelt.

Zusätzlich zur Videowall-Lösung zeigte eyefactive auf einem 86“ OLED-Touchscreen eine interaktive Software für die Unternehmenskommunikation. Per Click-Share Technologie können sich Anwender mit ihrem jeweiligen Endgerät direkt mit der Anwendung verbinden.