Start Tools HOF erweitert sein Portfolio um den POST Dolly

HOF erweitert sein Portfolio um den POST Dolly

66

HOF bringt das neue Produkt „POST Dolly“ auf den Markt. POST Dolly steht für POpup STage Dolly, da er nicht nur ein Transportdolly ist, sondern auch ein Teil des Bühnenbildes. Neben dem Einsatz als herkömmlicher Dolly, bietet der POST Dolly vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Strukturen und Layouts auf der Bühne zu schaffen.

Neben der Funktion als Dolly für einzelne Lampen, dann das neue Produkt auch als Stacked Dolly verwendet werden, mit 1m Standardkonusrohren zwischen den Dollys, um verschiedene Ebenen zu schaffen. Die Komponenten können stehend oder hängend auf der 15mm Platte montiert werden. 2-Punkt-, 3-Punkt- oder 4-Punkt-Traversen können in den Größen 290mm oder 400mm auf dem Dolly in verschiedenen Positionen mit Hilfe der optionalen Adapterplatte montiert werden. Die MLT² Trusses können aufrecht, mittig oder außermittig positioniert werden. Mehrere POST Dollys können zudem kombiniert werden, um verschiedene Konstruktionen zu kreieren.

Die Komponenten verbleiben während der Show und des Transports auf dem POST Dolly. Die Abmessungen sind 1.200x600mm, Sondermaße sind ebenfalls möglich. Die Räder sind schwarz und grau, der Stacking Connector ist im Lieferumfang enthalten und passt auf viele Standardkonusrohre.