Start Tools ETC bringt Cyberlight LED mit Spiegelablenkung auf den Markt 

ETC bringt Cyberlight LED mit Spiegelablenkung auf den Markt 

76

ETC präsentiert den mit einem beweglichen Spiegel ausgestatteten Cyberlight LED. Der Scheinwerfer wird in Austin, Texas, gefertigt und bietet durch eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Zu den Produkteigenschaften gehören: Hochgeschwindigkeits-Pan- und Tiltbewegungen, bruchfester Spiegel mit Whisper-Home-Positionskodierung sowie präzise Farben.

Der Cyberlight LED stellt die Fortführung des seit Jahren etablierten Cyberlight-Entladungslampen-Scheinwerfers dar. Er bietet die attraktiven Vorzüge der klassischen beweglichen Spiegel-Technologie in einem modernen LED-Gewand.  Anwender, die den Spiegel-Scheinwerfer der früheren Generation im Bestand haben, können problemlos auf energieeffiziente LED-Technologie umschwenken, da sich die Scheinwerfer nahtlos austauschen lassen.

Die 470 Watt Bright White LED-Engine und das optische Zweifarbensystem liefern 12.750 Feldlumen mit einem CRI von 90+ für eine hochwertige Farbwiedergabe. Das Gewicht beträgt 38 Kilogramm.

Der wartungsfreundliche Cyberlight LED verfügt über eine Vielzahl von Features. Zur Ausstattung gehören: lineares CMY/CTO-Mischsystem plus Farbrad, 14 rotierende Gobos über zwei Räder, Zoom (10-28,5°), leichter und starker Frost, ein rotierendes 4-Facetten-Prisma, Iris mit 16 Lamellen und sanften Motorabstufungen sowie ein hochwertiges Optiksystem mit acht Linsen.

Wie bei ETC üblich, gilt auch für den Cyberlight LED der 24/7/365-Support. Darüber hinaus gewährt ETC auf das Modell eine zweijährige Garantie auf den Scheinwerfer und eine fünfjährige auf das LED-Array.

Mehr lesen über ETC