Start Tools Tascam gibt Firmware-Update für Model 12 aus

Tascam gibt Firmware-Update für Model 12 aus

37

Tascam hat mit Version 1.30 das neueste Firmware-Update für das Model 12 herausgebracht. Model 12 ist ein hochentwickeltes Desktop-Tool für die Musik- und Multimediabearbeitung, das einen Mixer mit einem Mehrspur-Recorder, einem USB-Audio/MIDI-Interface und DAW-Steuerungsfunktionen vereint.

Das kostenlose Update erweitert die DAW-Steuerungsmöglichkeiten des Geräts um die Unterstützung von drei weiteren Software-Produkten (Studio One, Reaper und Cubasis 3.3) und ergänzt damit die bereits umfangreiche DAW-Palette. Nachdem bereits Ableton Live, Logic, Motu, DP, Cubase, Cakewalk und Pro Tools unterstützt wurden, sind es nun insgesamt zehn bekannte Standard-DAWs, die über das HUI/MCU-Protokoll mit den Hardware-Tasten, Drehreglern und Fadern des Mischers gesteuert werden können.

Vor dem Update wurden beim Stummschalten der Summe auch die beiden Kopfhörerausgänge stummgeschaltet (Post-Fader-Monitoring). Darüber hinaus haben die Nutzer des Model 12 nun die Möglichkeit, den Pegel der Summen- und Subausgänge um jeweils bis zu 40 dB abzusenken. Dadurch lassen sich nun auch kleine PC-Lautsprecher für das Monitoring verwenden, ohne dass diese bereits im unteren Bereich des Master-Faders übersteuern. All diese Neuerungen machen das Model 12 zur perfekten Wahl für den Profi.

Das Update steht ab sofort für Anwender des Model 12 zum Download auf der Website von Tascam Europe bereit.