Start Tools LG stellt Videokonferenzdisplays der One:Quick-Serie vor

LG stellt Videokonferenzdisplays der One:Quick-Serie vor

17

Mit LG One:Quick stellt LG Electronics neue Displays vor, welche die Zusammenarbeit von räumlich getrennten Einzelpersonen, Mitarbeitern und Teams verbessern sollen. One:Quick Works ist ein 55-Zoll-4K-UHD-Videokonferenzdisplay, das sich für unterschiedliche Arbeitsplatzumgebungen wie einen Konferenzraum eignet. One:Quick Flex hat einen 43-Zoll-4K-UHD-Touchscreen sowie einen mobilen Standfuß und ermöglicht dadurch verschiedene Anwendungen in allen Arten von Geschäftssituationen. In Verbindung mit One:Quick Share können Nutzer ihre Laptops einfach, schnell und drahtlos mit kompatiblen LG Digital Signage Produkten verbinden.

LG One:Quick Works ist eine mit dem Red Dot Award 2021 ausgezeichnete All-in-One-Lösung für Konferenzräume und verfügt über einen integrierten Windows-PC, eine 4K-UHD-Kamera, ein Mikrofon, einen Lautsprecher und ein digitales Whiteboard. Zusätzlich zu LGs integrierter Videokonferenzlösung One:Quick Remote Meeting können mit Hilfe von Shortcuts beliebte Videokonferenz- und Kollaborations-Apps wie Teams, Webex und Zoom installiert werden.

One:Quick Flex
One:Quick Flex

Das Mikrofon mit hoher Verstärkung erfasst laut Hersteller Stimmen aus bis zu sechs Metern Entfernung klar und deutlich mit minimalen Hintergrundgeräuschen, während die Kamera mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln die sprechende Person automatisch verfolgt und fokussiert. Sowohl die Kamera als auch das Mikrofon können deaktiviert werden, um ein Maximum an Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus bietet One:Quick Works diverse Verwaltungs- und Kontrollfunktionen. Denn One:Quick Remote Meeting, LGs Videokonferenzanwendung, arbeitet mit One:Quick Works zusammen, um Dokumente in verschiedenen Formaten auszutauschen, interaktive Zeichnungen in Echtzeit durchzuführen und automatisch zu erkennen, wer am anderen Ende spricht.

LG One:Quick Flex wurde für unterschiedliche geschäftliche Einsatzszenarien entwickelt. Die Lösung eignet sich für Besprechungen in kleinen Gruppen, Einzelgespräche und Gruppenpräsentationen vor Ort sowie für Szenarien, in denen Menschen von unterschiedlichen Orten aus miteinander arbeiten, lernen und sprechen. Der Bildschirm kann zwischen dem Hoch- und Querformat gedreht werden, für einfacheres Multitasking bietet er einen Split-View-Modus. Die Kamera deckt ein Sichtfeld von 88 Grad ab. Das Mikrofon, die intuitive Benutzeroberfläche, Touchpen-Unterstützung und Whiteboard-Funktionalität runden das Paket ab. Das Flex kann dank fahrbarem Standfuß zudem von einem Raum in den anderen gerollt werden.

One:Quick Share
One:Quick Share

Mit dem LG One:Quick Share kann der Laptop-Bildschirm mit kompatiblen LG Digital Signage-Modellen gemeinsam genutzt werden. Nach dem einfachen Verbindungsprozess gibt man den PC-Bildschirm durch einfaches Drücken der Taste auf dem One:Quick Share USB-Dongle wieder frei. So können bis zu vier Geräte gleichzeitig mit LG Digital Signage-Produkten verbunden werden. Mit One:Quick Share lassen sich die Einstellungen der angeschlossenen LG Signage-Produkte wie Lautstärke, Bildmodus und Bildschirmhelligkeit ohne Fernbedienung beliebig ändern.