Start Tools Space Hub: Coda Audio stellt immersiven Audio Prozessor vor

Space Hub: Coda Audio stellt immersiven Audio Prozessor vor

20

Coda Audio hat die Veröffentlichung seines neuen immersiven Audio Prozessors Space Hub angekündigt. Space Hub verfügt über hochentwickelte räumliche Audioalgorithmen für die Positionierung und Bewegung von Klangobjekten und kann bis zu 128 Audioquellen in 128 Ausgänge rendern. Das Gerät kreiert so immersive 3D-Hörerlebnisse für Theater, Gotteshäuser, Live-Veranstaltungen und Produktionsstudios. Der Space Hub ist Bestandteil der Space Immersive System Solution von Coda.

Space Hub wurde kürzlich beim Utopia Festival in Marseille getestet. Die Coda-Audio Partner Ambion, Concept Group, L&db, PFL Events, Perfect Live und Sens Opposé, lieferten Systeme für alle acht Bühnen der Veranstaltung, von denen zwei mit dem immersiven System von Coda bespielt wurden. Coda Audio Director of Global Marketing David Webster: „Space Hub ist sicherlich von zentraler Bedeutung für unseren Schritt hin zu immersiven Audiosystemen, aber es sollte nicht als einzelnes definierendes Produkt angesehen werden. Stattdessen muss es im Kontext der umfassenderen Space Immersive System Solution als Ganzes gesehen werden.“